Trigonometrischer Pythagoras Beispiel Essay

On By In 1

Trigonometrie

Griech., Dreiecksbemessung

1. Was ist die Trigonometrie?

Wie die Definition des Wortes bereits verrät, handelt es sich bei dem Thema Trigonometrie um Berechnungen an Dreiecken aller Art.

Im Leben ist die praktische Anwendung alltäglich zu finden. So werden zum Beispiel sämtliche Vermessungen basierend auf der Trigonometrie gemacht.

Kein Haus könnte gerade stehen, keine Strasse könnte gebaut werden, von keinem Berg könnte die Höhe ermittelt werden, gäbe es sie nicht: die Trigonometrie!

2. Das rechtwinklige Dreieck

Im rechtwinkligen Dreieck finden wir unsere Einführung in die Trigonometrie. Sämtliche Berechnungen innerhalb eines rechtwinkligen Dreiecks sind trigonomisch zu lösen, oder noch einfacher:

Jede unbekannte in einem rechtw. Dreieck kann man mit Hilfe des pythagoräischen Lehrsatz und der drei Winkelfunktionen ermitteln.

2.1 Die drei Winkelfunktionen

Betrachtet man ein rechtwinkeliges Dreieck, so beinhaltet es drei Seiten, drei Winkel und eine Fläche. Andere Komponenten, wie Innkreis und Umkreis, usw. wollen wir jetzt nicht mit einbeziehen.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Betrachtet man diese Dreieck nun in Verbindung mit den Winkelfunktionen, so bekommen die jeweiligen Seiten einen Namen.

Wollen wir den, der Seite a gegenüberliegenden Winkel Alpha betrachten, so stellt die Seite a die Gegenkathete dar, da sie dem Winkel Alpha gegenüberliegt.

Die Seite b liegt bei Winkel Alpha an, heißt somit Ankathete. Die Seite c, welche dem rechten Winkel gegenüberliegt, behält, gleich welchen Winkel man betrachtet, ihren neuen Namen, nämlich Hypotenuse.

Zusammenfassend:

Ankathete = die dem zu betrachtenden Winkel an liegende Seite Gegenkathete = die dem zu betrachtenden Winkel gegen überliegende Seite Hypotenuse = die dem rechten Winkel gegen überliegende Seite

Sind nur diese Seiten im Spiel und man kennt den Großteil, so ist die jeweils verbleibende unbekannte Seite mit dem Lehrsatz von Pythagoras zu ermitteln.

Sind es nun aber die Winkel, die uns interessieren, dann kommen die drei Winkelfunktionen ins Spiel.

Der Sinus eines Winkels ergibt sich, wenn man die jeweilige Gegenkathete durch die Hypotenuse dividiert.

Den Cosinus ermittelt man aus einer Division aus Ankathete und Hypotenuse

Tangens: Die letzte Winkelfunktion ergibt sich, wenn man die Gegenkathete durch die Ankathete dividiert.

Zusammenfassend

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Somit hat man alles, um fehlende Komponenten in einem rechtwinkligen Dreieck zu berechnen.

Beispiel:

Von einem rechtwinkligen Dreieck kennt man die Seite c mit 178cm, und den Winkel

a mit 64, 39°. Ermittle die Länge der beiden anderen Seiten und den Winkel b.

Hinweis:

Eine Skizze anlegen und die bekannten Komponenten eintragen. Die Summe aller Winkel in einem Dreieck beträgt immer 180°

2.2 Der Höhensatz

Um dem Höhensatz einfach zu folgen, kann man ihn anhand eines Dreiecks einfach herleiten:

Nimmt man nämlich die Höhe vom Punkt C zu Seite c, so steht sie auf die Seite C normal. Wie aus der unten gezeigten Skizze ersichtlich, ergeben sich daraus wiederum zwei rechtwinklige Dreiecke, wobei die Hypotenuse in zwei Teile geteilt ist.

Im Höhensatz gilt, dass das Quadrat der Höhe dem Produkt aus den beiden Teilen der Hypotenuse entspricht.

d. h.: h² = p.q

In diesem Fall stellt p den Abschnitt links von h, und q den Abschnitt rechts von h dar.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nun stellen in den jeweiligen kleinen Dreiecke die Seiten a, bzw. b die Hypotenusen dar.

Nun stellt sich die Frage, wie man die Länge der A bschnitte p und q ermitteln kann:

Ganz einfach:

Man nimmt zum Beispiel den Cosinus von a, welcher aus der Division von Ankathete durch Hypotenuse ermittelt wird, und multipliziert die Hypotenuse auf die andere Seite. Das würde in unserem Fall so aussehen:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Und schon hat man einen der Abschnitte. Die Ermittlung des zweiten Abschnittes würde nun auf der anderen Seite genau so funktionieren, oder man nimmt ganz einfach die Hypotenuse c her, und zieht q ab.

2.2 Der Kathetensatz

Der Kathetensatz sagt aus, dass jede Kathete zum Quadrat dem Produkt aus der Hypotenuse und dem jeweiligen Abschnitt entspricht.

Das würde heißen:

a² = q * c

b² = p * c

Das war auch schon der Kathetensatz.

Um zum Abschluss die drei Winkelfunktionen in ein vorstellbares Bild zu rücken, so kann man sie in dem sogenannten Einheitskreis darstellen:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

3. Das allgemeine dreieck

Leider sind nicht alle Dreiecke rechtwinklig, also brauchen wir auch Berechnugsmethoden um in allgemeinen Dreiecken fehlende Komponenten ermitteln zu können. Diesbezüglich gibt es zwei Sätze:

3.1 Der Sinussatz

Zum Glück können wir zur Hilfe innerhalb eines allg. Dreiecks rechtwinklige Dreiecke basteln. Das ist wichtig, um den Sinussatz verstehen zu können.

Wie wir wissen stellt die Höhe in einem Dreieck immer die Normale einer Seite zu ihrem jeweils gegenüber liegendem Punkt dar. So können wir auch in einem allg. Dreieck zu einem rechten Winkel kommen.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nehmen wir an, wir kennen von diesem Dreieck a = 10, a = 48° und b = 63°, b müsste errechnet werden. Das heißt: Hier würde man b ermitteln indem man:

€SINUSSATZ

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

SWW- Fall: Gegeben sind eine Seite und zwei Winkel.

SSW- Fall: Gegeben sind zwei Seiten und ein Winkel, der einer der beiden Seiten gegenüber liegt.

Im ersten Fall, dem SWW Fall, können wir durch die Winkelsumme 180° leicht den dritten Winkel errechnen, und somit den Sinussatz anwenden.

Im SSW Fall ist auch der Sinussatz anzuwenden.

3.2 Der Cosinussatz

Es gibt, durch die Angabe bedingt, mehrere Möglichkeiten:

SWS- Fall: Gegeben sind zwei Seiten und der von ihnen eingeschlossene Winkel.

SSS- Fall: Gegeben sind die drei Seiten.

Was aber ist mit den beiden letzten Fällen? In beiden Fällen, kann man mit dem Sinussatz zu keiner Lösung kommen, also muss es da noch einen anderen Weg geben.

10 von 9 Seiten - nach oben

Stichwortverzeichnis

Hier: Filtereinstellungen (nur Stichworte aus....)

#apairofjeans

#erzählung

#lied

#satzdespythagoras

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#abc-formel

#erzählverhalten

#limes

#satzdesthales

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#abklingprozesse

#essay

#lineareabhängigkeit

#satzvomnullprodukt

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#ableitung

#essay

#lineareabschreibung

#satzvonbayes

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#abstand

#ethnicidentity

#lineareerörterung

#satzformen

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#abstract

#euphemismus

#linearefunktion

#satzgefüge

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#abszisse

#evaluation

#lineareoptimierung

#satzglieder

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#achsensymmetrie

#examination

#lineareunabhägigkeit

#satzreihe

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#addition

#exilliteratur

#linearkombination

#scanning

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#additionstheoreme

#explanation

#listening

#schätzen

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#additionsverfahren

#exponentialfunktion

#literarischemoderne

#schaubild

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#adjektiv

#exponentielleswachstum

#literatur

#scheitelpunkt

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#adverb

#expressionismus

#löcher

#scheitelpunktform

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#adverbial

#extrempunkt

#logarithmus

#schildern

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#adverbialsatz

#f

#logarithmusfunktion

#schiller

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#adversativsatz

#fabel

#logarithmusgesetze

#schnittfläche

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#agnes

#faktor

#logik

#schnittgebilde

Passende Skripte & Spickzettel

Passende Lernvideos

Passende Übungsaufgaben

Passende Prüfungsaufgaben

Passende Lektürehilfen

#ähnlichkeit

#faust

#lokalsatz

#schnittgerade

0 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *